Freihandelsabkommen und Palmöl

Im Moment verhandelt die Schweiz mit Malaysia, Indonesien und weiteren südostasiatischen Ländern über Freihandelsabkommen. Vereinfacht die Schweiz die Einfuhr von Palmöl, so wird Rapsöl auf dem Markt durch billigeres Palmöl konkurriert, was sich auf die Rapspreise auswirkt. Produktionsfläche und Wertschöpfung in der Schweiz könnten verloren gehen und der Anteil an Palmöl in unserer Ernährung auf Kosten des Rapsöls zunehmen. Auch die Schweizer Landschaft wäre davon betroffen.

Links und Dokumente: